Die Zusammenarbeit mit Schulen

Die Kooperation mit der Hilpoltsteiner Grundschule

Grundsätzlich ist die Kooperation mit der Grundschule ein komplexes Geschehen, das in weiten Teilen aus datenschutzrechtlichen Gründen nur mit Zustimmung der Eltern gestattet ist.

 

In der Zusammenarbeit stehen nicht der Austausch über das einzelne Kind im Vordergrund, sondern gemeinsame Angebote für Kinder und Eltern mit dem Ziel, die Übergangsbewältigung zu erleichtern.

 

Diese sind:

  • Vernetzung der Hilpoltsteiner Kindergärten mit der Grundschule zum regelmäßigen Informationsaustausch, der Planung und Koordination von gemeinsamen Projekten in einem Arbeitskreis.
  • Einladung der Kindergarteneltern zu allen relevanten Elternbildungs- und Informationsveranstaltungen der Grundschule.
  • Einladung der ehemaligen Kindergartenkinder zu einem besonderen Projekt, z. B. zum Kneippen oder zu einem Wiesenforschertag.
  • Schulbesuch der Kindergartenkinder an einem Vormittag in der ersten Klasse.
  • Erkundungsausflüge zur Grundschule an Erlebnistagen, dabei erfolgt auch das Schulwegtraining.
  • Austausch zwischen uns und der Grundschule über den Erfolg des Überganges unserer ehemaligen Kindergartenkinder